HEFT Archiv
2018-ongoing
HEFT bietet Herausgeber*innen die Möglichkeit ein Exemplar ihrer Publikation zu spenden. Die gespendeten Publikationen stehen nicht zum Verkauf, sie bilden ein dynamisches und bewegliches Archiv zum Thema Stadt.

Auf Anfrage verleihen wir das HEFT Archiv an Gruppen, Institutionen und Hochschulen, die es dann kostenfrei für einen temporären Zeitraum nutzen können. Das Archiv wird dafür in versandfähigen Aufstellern zu je ca. 30 Magazinen verschickt.

Als Leihgabe kann so an verschiedenen Orten mit den Magazinen des Archivs gearbeitet werden; in Form von Leseecken, in Ausstellungen oder als Recherchematerial.

Uns geht es vor allem um die Distribution des vielschichtig erarbeiteten Wissens der internationalen Autor*innen, um die Möglichkeit einer Auseinandersetzung aus vielen Perspektiven und den Austausch der teilnehmenden Akteur*innen. Das Archiv ist Arbeitsgegenstand, Plattform und iterativer Dialog.
20–21 ist das Archiv Teil der Impossible Library
10.19 Globart, Wien
07.19 MKG, Hamburg
04.19 SOUND, Krefeld
11.18 ABZ Zine Festival, Aarhus
08.18 Floating University, Berlin
07.18 Urbane Liga, Berlin
05.18 PACT Zollverein, Essen